© Hermann Auerbäck

Schlosspark Pöllau

Entspannen mit Blick auf das Schloss
Der Schlosspark war einst der Erholungsraum der Augustiner Chorherren. Er diente zur Entspannung und bot Platz für allerlei Freizeitbeschäftigungen - so sind die Reste einer alten Kegelbahn noch zu erkennen.
Heute lädt der Schlosspark nach wie vor zum Entspannen ein und ist Ausgangspunkt für Wanderungen im Naturpark. Fast das ganze Jahr blühen hier die Blumen und der Kinderspielplatz gleich beim Gastgarten des Schlossparkcafés ist hervorragend für gemütliche Nachmittage geeignet.

Im Schlosspark finden Sie weiters den Wurzelschaugarten, sowie die Hirschbirn-hirsch'n-Themeninsel "Im Kern der Sache". 

Informationen:
Lage: Im Ortskern von Pöllau gegenüber des Schlosses; Ausgangspunkt für Wanderungen im Naturpark
Führungen: nach Voranmeldung im Tourismusbüro (Unkostenbeitrag).
Koordinaten Wanderkarte: B4
Tipp: Ende Juni finden im Schlosspark alljährlich die Blumen- und Gartentage statt.