Pavillon im Aupark ©Dornhofer Christl

Aupark Pöllau

Alt aber gut: Die Sommerfrische
Im Aupark wird die lange Tourismus-Tradition des Pöllauer Tales deutlich: Er wurde um 1900 vom Verschönerungsverein angelegt. Auf dem Auteich wurden Bootsfahrten für "Sommerfrische-Gäste" veranstaltet. Zusammen mit dem angrenzenden Freibad brachte dies Pöllau damals den Ruf der "modernen Sommerfrische" ein.
Heute wird der Park gerne als kühles und ruhiges Plätzchen im Sommer aufgesucht. Im Winter tummeln sich die Kinder mit Schlittschuhen auf dem Auteich.

Informationen:
Lage: Im Ortskern von Pöllau; Schöne Spazierwege und Auteich zum Verweilen
Tipp: Nach Anmeldung können Gruppen im Winter Eisstockschießen, Tel: +43 (0) 3335 20 38
Koordinaten Wanderkarte: B3/4